Privat – eine Hommage an unsere Vorfahren.

Selektion und Detail.

Wir verdanken diesen Wein alten Rebstöcken, die auf den Kuppen unserer besten Rieden, am Übergang in die steilsten Hangabschnitte wachsen. In Jahren mit viel Herbstsonne bleiben die Trauben lange am Stock. Die überreifen Beeren schrumpfen ohne Botrytis- (Edelfäulnis-) Einfluss und erreichen sehr hohe Zucker-, Aromen- und Säurekonzentrationen. Die Beeren werden einzeln per Hand ausgelesen.
Anschließend kommt das Traubengut in unsere alte Korbpresse und wird dort schonend ausgepresst. Der dadurch gewonnene klare Saft gärt sponat in Holzfässern in unterschiedlicher Größe und Alter. Diese Art der Gärung ist schonend und kann bis zu drei Jahre dauern.
Juli 2024

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen