Weißburgunder Ried Kittenberg 2015 Erste STK Ried

5,2 g/lt Säure b.a. Ws 12,5 % vol. Alkohol 0,75 l Inhalt 2017-2024+ Trinkreife 1,1 g/lt Restzucker Kork Verschluss 47 Jahr alte Reben

EUR 18,60 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Klar wie ein Gebirgsbach, fein und reduziert. Der Wein muss atmen und braucht Temperatur, dankt es dann aber mit einem Feuerwerk an Vielschichtigkeit. Die Nase erfreut sich an einer Mischung aus weißen Beeren, saftigen Äpfeln und einem Hauch getrockneten Steinpilzen. Die Aromen widerspiegeln sich im Mund, Zwieback und ganz wenig Kokos ergänzen, tief-mineralische Noten sorgen gemeinsam mit der griffigen Säure für einen langen, aufregenden Nachgeschmack. (Arno Bergler – WeinErleben)

Traubensorte

Die Trauben sind klein und walzenförmig und reifen bis Mitte Oktober aus. Die Sorte liebt skelettreiche Böden. Die Weine haben leicht nussige bis brotige Aromen, sind elegant, würzig und ziemlich extraktreich.

Weinlese

Lese und Traubenselektion per Hand, schonende Pressung der ganzen Trauben, langsame Vergärung im traditionellen Holzfass, biologischer Säureabbau, 9 Monate Ausbau auf der Feinhefe.

Boden / Anbaugebiet

Leithakalk und Phyllitschiefer

Speisebegleiter

Passt hervorragend zu Fisch und hellem Geflügel, aber ebenso gut zu warmen Vorspeisen; auch als Weinbegleitung für ein ganzes Menü geeignet.

Falstaff (94 Punkte)
gault millau (17 Punkte)
Datenblatt

Nicht vorrätig

EUR 18,60 inkl. MwSt.

Großflaschen und Sonderformen auf Anfrage weingut@gross.at

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen