Sauvignon Blanc Ried Sulz FR 2015 Erste STK Ried

0,75 l Inhalt 13,5 % vol. Alkohol 1,2 g/l Restzucker 5,9 g/l Säure b.a. Ws Kork Verschluss 26 Jahr alte Reben 2021 – 2026+ Trinkreife

EUR 27,00 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Reichhaltige Aromen nach schwarzer Johannisbeere, Brombeergelee, sowie Kumquat bilden das Bukett. Mit Luft finden sich auch Lindenblüten, getrockneter Thymian und gegrillte Paprika ein. Am Gaumen salzig und von einer fein verwobenen Textur. Zitronenzesten gepaart mit nassem Stein zeigt eindrucksvoll die filigrane und elegante Seite des Weines. Saftig und ausbalanciert wirkt er im langen Abgang. (Thomas Schabl, Diplom-Sommelier)

 

 

Traubensorte

Die Sorte hat kleine Blätter und ist dicht belaubt, die Trauben sind klein, kompakt und walzenförmig, die Beeren haben einen würzig-intensiven Geschmack.

Weinlese

Maischestandzeit 12-24h. Langsame und Schonende Pressung mittels Tankpresse. 12h débourbage (Vorklärung), spontane Vergärung im großen, neutralen Eichenfässern (600-2400lt). Ausbau je nach Fass 12 bis 24 Monate auf der Vollhefe, 1. Abstich unter Berücksichtigung günstiger Mondphasen in Stahltanks. Zum geeigneten Zeitpunkt wird der Wein Mittels geringer Mengen Bentonit geklärt und mit einer geringen Dosis Schwefel konserviert. Nach weiteren 42-53 Monaten Ausbau im Stahltank wurde dieser Wein unfiltriert abgefüllt.

Boden / Anbaugebiet

Opok (Kalkmergel)

Speisebegleiter

Vielseitig verwendbar: zu Süßwasserfischen ebenso wie zu Spargel- und Pilzgerichten, zum Risotto...

Falstaff (96 Punkte)
Datenblatt

Nicht vorrätig

EUR 27,00 inkl. MwSt.

Großflaschen und Sonderformen auf Anfrage weingut@gross.at
1

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen