Trockenbeerenauslese Morillon Rarität 2012

8,3 g/l Säure b.a. Ws 12,0 % vol. Alkohol 0,375 l Inhalt 2015-2045 Trinkreife 197 g/l Restzucker 26 Jahr alte Reben Schraub Verschluss

Ausdrucksstarkes Bukett nach kandierten Pfirsichen, Gewürzen und Apfelkuchen, ausladend, packend, mit stahliger Säurestruktur, feingliedrig und unheimlich lebendig, mit große Harmonie ausgestattet, enorme Länge. Großes Reifepotenzial für Jahrzehnte.

Traubensorte

Die Trauben sind mittelgroß, leicht geschultert und werden Mitte Oktober reif. Die Sorte liebt warme, kalkreiche Böden. Morillon ist in der Steiermark die Bezeichnung für Chardonnay.

Weinlese

Lese und Traubenselektion per Hand, kurze Maischestandzeit, schonende Pressung, spontan vergoren und zehn Monate Ausbau im 300 l Fass, danach acht monatige Stabilisierung auf der Flasche.

Boden / Anbaugebiet

Lehmige Sande auf Kalksandstein

Speisebegleiter

Bestens mit Blauschimmelkäse und den Klassikern der Wiener Mehlspeisen.

falstaff (93 Punkte)
Datenblatt

Großflaschen und Sonderformen auf Anfrage weingut@gross.at

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen