Welschriesling Pro. Südsteiermark DAC 2020 Gebietswein

6,3 Säure b.a. Ws 11,5 % vol. Alkohol 0,75 l Inhalt 2022 – 2026+ Trinkreife 0,2 G/L Restzucker Kork Verschluss 26 – 53 Jahr alte Reben

EUR 11,90 inkl. MwSt.

Kühle, sehr weinige Nase mit Aromen nach Thymian und Kreidestaub. Mit typischen, vom Kalkboden herrührende Noten von Zitrusfrüchten und kaltem Rauch. Der Gaumen präsentiert sich linear mit elegantem Griff und einer kühlen vibrierenden Säurestruktur. Es finden sich Aromenanklänge von Schafgarbe, Pomelo und Bohnapfel wieder. Saftig mit reifer Zitrusfrucht im engen Abgang. – „so kann Wösch“ (Thomas Schabl, Weinakademiker)

Traubensorte

Die Sorte ist sehr spät reifend und benötigt daher warme, gut durchlüftete Lagen. Die Trauben sind mittelgroß, walzenförmig und mit einer kleinen Beitraube versehen.

Weinlese

Lese und Traubenselektion per Hand. 12-96 Stunden Maischestandzeit und anschließend schonende Pressung in Korb-, und pneumatischen Tankpressen. Spontangärung in traditionellen Holzfässern verschiedener Größen. 12 monatiger Ausbau und Reife in denselben auf der Vollhefe und weitere 4 Monate Reife auf der Feinhefe im Edelstahltank. Leichte Klärung mit Tonerde (Bentonit). Beim 2. Abzug leichte Schwefelung über abgebrannten Elementarschwefel. Unfiltriert abgefüllt.

Boden / Anbaugebiet

Toniger Lehmboden, Kalkmergel

Speisebegleiter

Vegetarisch, Fisch und Meeresfrüchte

Datenblatt

EUR 11,90 inkl. MwSt.

Großflaschen und Sonderformen auf Anfrage weingut@gross.at

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen